Wheelino, animierter Erklärfilm

Die Wheelino GmbH ist ein im Jahr 2015 neu gegründetes Würzburger Unternehmen. Die Gesellschaft spezialisiert sich auf den An- und Verkauf von gebrauchten Premium-Produkten für Kinder, insbesondere Kinderwagen und Fahrradanhänger. Mit Hilfe eines animierten Erklärfilms wurde der besondere Nutzen des Angebotes von Wheelino herausgestellt – natürlich auf unterhaltsame Weise.

Als Projektleitung war ich für einen reibungslosen Ablauf verantwortlich. Im Rahmen der Projektplanung bestanden meine Hauptaufgaben in der Ressourcenplanung und Zielsetzung, sowie in der Koordination zwischen Projektpartner, Team und betreuenden Dozenten.

In der Produktionsphase war es neben umfassender Recherche zur Umsetzung des Animationsfilms nötig, das restliche Projektteam im Umgang mit den verwendeten Programmen zu instruieren. Die hierfür nötigen Kenntnisse konnte ich mir relativ schnell aneignen und so den Entstehungsprozess auch an kritischen Stellen konstruktiv weiterführen.

Die Figuren wurden als Vektorgrafiken illustriert. Die weiteren Zeichnungen konnten mit Hilfe des gesamten Projektteams umgesetzt werden. Schließlich wurden die Szenen in Adobe After Effects zusammengefügt und animiert. Hierfür nutzten wir das Tool Duik um die Bewegungen der 2D-Figuren im Film ähnlich wie bei Marionetten steuern zu können.

IDEE, STORYBOARD Charlotte Barth, Eleni Kofekidou GRAFIK, ANIMATION Jennifer Klar, Carolin Müller MARKETING Melanie Dümmler, Martha Jastrzebski, Rebecca Wolf BESONDEREN DANK AN Claudia Heinrich und Jürgen Kremling (Wheelino, Würzburg), Frank Hillgärtner

DATUM
JULI 10, 2015

PROJEKTPARTNER
WHEELINO

KATEGORIE
ANIMATIONSFILM, ERKLÄRFILM, ILLUSTRATION, CHARACTER DESIGN, ANIMATION

SKILLS
AFTER EFFECTS, ILLUSTRATOR

Animationsfilm Figur auf dem Sofa
Werkstatt Illustration mit Werkbank und Tisch