NAO DER HUMANOIDE ROBOTER

NAO ist ein humanoider Roboter der Firma Aldebaran Robotics. Im Rahmen der European Tour führten Referenten den ca. 58 cm großen, vollständig programmierbaren, Roboter vor. Über den Vortrag an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt entstand ein kurzer Dokumentationsfilm für die Fakultät Informatik und Wirtschaftsinformatik.

Drei Kameras waren für Aufnahmen aus verschiedenen Blickwinkeln verantwortlich. Zwei Kameras filmten Nahaufnahmen sowie Details und die Dritte eine vom Stativ aus aufgenommene Totale. In Adobe Premiere wurde das Material schließlich geschnitten, mit Musik und einem passenden Intro, welches in Adobe After Effects gebastelt wurde unterlegt.

CREDITS

KAMERA Eleni Kofekidou, Carolin Müller FILMEDITOR, GRAFIK, ANIMATION Carolin Müller SCHNITTASSISTENZ Eleni Kofekidou

DATUM
JANUAR 25, 2015

PROJEKTPARTNER
FHWS WÜRZBURG

KATEGORIE
EVENTFILM, KAMERA, SCHNITT, COLOR GRADING, ANIMATION

SKILLS
DSLR, FILMEN, AFTER EFFECTS, PREMIERE