Musik im Internet – Stimmen aus der lokalen Musikszene

Wie sehen Musik-Schaffende und Konsumenten die – durch das Internet bedingten – Veränderungen in der Musikbranche? Dieser Film beschäftigt sich mit Themen wie Piraterie, Konsumkultur und Verbreitung von Musik im Internet. Für seine Erstellung war ein Team aus sieben Studierenden verantwortlich.

Das Titellogo habe ich in Illustrator als Vektorgrafik erstellt, um eine verlustfreie Skalierung und vielfältige Verwendbarkeit zu sichern.

Die Animationen, sowohl der Zwischensequenzen, als auch der Bauchbinden, entstanden in After Effects. Das aus verschiedenen Perspektiven gefilmte Material wurde mit dem separat aufgenommenen Ton synchronisiert und anschliessend für den Film geschnitten.

In einer schriftlichen Dokumentation zum Film wurden urheberrechtliche Aspekte ausführlich erklärt.

CREDITS

CASTING, LOCATION MANAGER Dominic Duzy REGIE Dominic Duzy CONTINUITY Jennifer Klar STORYBOARD Eleni Kofekidou, Sandra Münch KAMERA Eleni Kofekidou, Carolin Müller KAMERAASSISTENZ Jennifer Klar TON Dominic Duzy, Andreas Schiefer LICHT Sandra Münch FILMEDITOR Carolin Müller SCHNITTASSISTENZ Andreas Schiefer GRAFIK, ANIMATION Carolin Müller REDAKTION Dominic Duzy, Jennifer Klar, Vildane Sadiku BESONDEREN DANK AN Dearest (Würzburg), Kotzreiz (Berlin), Shivery Productions (Würzburg), Immerhin (Würzburg), Stattbahnhof (Schweinfurt), Christoph Schulz

DATUM
APRIL 13, 2014

PROJEKTPARTNER

KATEGORIE
DOKUMENTATION, INTERVIEW, KAMERA, SCHNITT, COLOR GRADING, VIDEO-AUDIO-SYNC, ILLUSTRATION, ANIMATION

SKILLS
DSLR, FILMEN, AFTER EFFECTS, PREMIERE, PLURALEYES