ELEVEN – MUSIKVIDEO

Die Würzburger Band Dearest vereint brachialen Gesang, harmonische Momente und imposante Gitarrenklänge zu frischen, energiegeladenen Songs. 2013 veröffentlichten die fünf Jungs ihr Debütalbum „Discovery“. Das offizielle Musikvideo zum Song „Eleven“ wurde zusammen mit vier Studienkollegen produziert.

Neben ersten Filmerfahrungen mit Schulter-Rig und Dolly habe ich eine Slow-Motion-Szene in After Effects erstellt. Hierfür kam das Plugin Twixtor zur Simulation zum Einsatz, da keine Kamera mit entsprechender Slow-Motion-Funktion zur Verfügung stand.

CREDITS

CASTING, LOCATION MANAGER Dominic Duzy REGIE Dominic Duzy CONTINUITY Jennifer Klar STORYBOARD Eleni Kofekidou KAMERA Dominic Duzy, Eleni Kofekidou, Carolin Müller KAMERAASSISTENZ, LICHT Jennifer Klar FILMEDITOR Carolin Müller SCHNITTASSISTENZ Dominic Duzy VISUELLE EFFEKTE Carolin Müller BESONDEREN DANK AN Dearest (Würzburg), Shivery Productions (Würzburg), Immerhin (Würzburg), Christoph Schulz

DATUM
FEBRUAR 14, 2014

PROJEKTPARTNER
DEAREST

KATEGORIE
MUSIKVIDEO, KAMERA, SCHNITT, COLOR GRADING, VFX

SKILLS
DSLR, FILMEN, AFTER EFFECTS, PREMIERE